Tagesgeld Anleger

3 Festgeld Banken aus Tschechien



Festgeld

bis 1,20% p.a.

EUR








Länderinformation - Tschechische Republik

Die Tschechische Republik liegt in der Mitte Europas und ist bereits seit Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union, wodurch der barrierefreie Zugang zum EU-Markt sichergestellt ist. Gemessen an ihrer Wirtschaftskraft sind beide Länder sehr hoch entwickelte Industriestaaten und zählen zu den zentralen Volkswirtschaften Mittel- und Osteuropas. Die Staatsverschuldung Tschechiens weist im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt mit die niedrigsten Quoten in der gesamten EU auf und ist niedriger als die Staatsverschuldung Deutschlands. Das tschechische Banksystem gilt als gesund und stabil.

Kurzinformation - Tschechische Republik

  • Amtssprache: Tschechisch
  • Hauptstadt: Prag
  • Fläche: 78.866 km²
  • Einwohnerzahl: ca. 10.637.800
  • EU-Mitglied: seit 2004
  • Währung: CZK (Tschechische Krone)

Einlagensicherung - Tschechische Republik

Gesetzl. Einlagensicherung 100% bis 100.000,- €
Gesetzl. Einlagensicherungssystem 100% - Einlagensicherung Tschechien
Offizielle Bezeichnung Financial Market Guarantee System
Anschrift Týn 639, 110 00 Praha 1, Czech Republic

Quellensteuer -Tschechische Republik

Quellensteuersatz (Quellenstaat) 15%
Quellensteuer reduziert 0%
Quellensteuer anrechenbar 0%

Bonität - Tschechische Republik :: Angaben ohne Gewähr! (Stand 18.01.2019)

S&P AA-
Moody's A1
Fitch AA-
DBRS

Bonitätsstaffel  >>

FESTGELD – Anlage in EUR

WeltSparen (EUR)


WeltSparen

Expobank (Tschechien)

Zinsen (EUR) 0,75% - 1,15% p.a.
Anlage 6 - 36 Monate
Einlagensicherung 100.000.- EUR

zum Anbieter
Details

WeltSparen

J&T Banka (Tschechien)

Zinsen (EUR) 0,00% - 1,20% p.a.
Anlage 6 - 120 Monate
Einlagensicherung 100.000.- EUR

zum Anbieter
Details

SAVEDO (EUR)


SAVEDO

J&T Banka (Tschechien)

Zinsen (EUR) 0,20% - 1,20% p.a.
Anlage 9 - 120 Monate
Einlagensicherung 100.000.- EUR

zum Anbieter
Details